Leben

Geboren 1983 in Klagenfurt.
Bunderealgymnasium Stift Viktring, musischer Zweig.
Studium der Sozialen Arbeit in Wien.

Engagement in der Gemeindepolitik, in der Organisation
einer alternativen Kinderbetreuungseinrichtung,
sowie als Vorstandsmitglied dessen Trägervereins.
Außerdem Absolvierung eines Schauspiel Basislehrgangs.

Ab 2011 Arbeit mit Jugendlichen und Familien in prekären Verhältnissen

2015 Schreibwerkstatt im Herrenhaus Edenkoben
Auszeichnung des Debütromans „Das grenzenlose Und“
mit dem Literaturförderpreis der Jürgen Pontostiftung.

2016 Aufenthaltsstipendium im Herrenhaus Edenkoben von der Jürgen Ponto Stiftung.
Startstipendium für Literatur des BMUKK.

Seit 2017 Leitung der Schreibwerkstatt für Jugendliche in Klagenfurt, finanziert von der Soroptimist Gruppe Klagenfurt und unterstützt vom Musil Literaturhaus Klagenfurt.

Sie lebt mit ihren beiden Söhnen in Oberösterreich.